Nacht-Exkursion: zu Fledermäusen und Glühwürmchen

Wann:

Ort: Rhein-Herne-Kanal + NSG Resser Wald, 44653 Wanne-Eickel


ein Familien-Spaziergang

Wasserfledermäuse am Rhein-Herne-Kanal

Die Johannisnacht gibt den Glühwürmchen ihren zweiten Namen: Johanniswürmchen. Die kleinen Käfer fliegen in dieser Zeit nach Einbruch der Dämmerung manchmal zu Hunderten auf und bieten mit ihren Leuchtorganen ein erstaunliches Schauspiel. Warme und feuchte Witterung vorausgesetzt.

 

In der heutigen dunklen Nacht kurz nach Johanni sind wir auf der Suche nach den beeindruckenden Leuchtkäfern und beobachten anschließend die jagenden Fledermäuse am Rhein-Herne-Kanal.

 

Tages- bzw. Nachttelefon:   TelNr

 

ab Parkplatz Künstlerzeche Unser Fritz.

 

Anreise Bus

Bus Linie 312 oder 342 Haltestelle "Künstlerzeche" in Herne-Wanne. Treffpunkt von dort 100 m Richtung Gelsenkirchen linke Seite.

 

Anreise PKW

Dorstener Straße Höhe Hausnummer 612, 44653 Herne.

Gegenüber liegend der Parkplatz Künstlerzeche "Unser Fritz" als Treffpunkt.

 

Eine Kooperation von BUND Herne und Biologischer Station.

Leitung: Hiltrud Buddemeier und Stefan Welzel.

 

Zurück

< Mai 2020 Juni 2020 Juli 2020 >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30